Akrobatik-…

Bearbeiten von

Akrobatik-Anfänger-Handbuch

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 41: Zeile 41:
 
*Je nach Saison auch Kleidung, die nach dem Schwitzen ein Auskühlen reduziert. Wenn längere Phasen mit z.B. wenig aktiver Hilfestellung vorkommen, kann es in kalten Hallen äußerst unangenehm werden. Ggf. das Zwiebelsystem verwenden und mehrere Schichten mitbringen.
 
*Je nach Saison auch Kleidung, die nach dem Schwitzen ein Auskühlen reduziert. Wenn längere Phasen mit z.B. wenig aktiver Hilfestellung vorkommen, kann es in kalten Hallen äußerst unangenehm werden. Ggf. das Zwiebelsystem verwenden und mehrere Schichten mitbringen.
 
*Akrobaten mit besonders trockenen Füßen finden oft keinen Halt bei entsprechenden Figuren. Passendes akrobatikspezifisches Schuhwerk kann dies leicht korrigieren. Die gleiche Aussage gilt für zu feuchte Füße.
 
*Akrobaten mit besonders trockenen Füßen finden oft keinen Halt bei entsprechenden Figuren. Passendes akrobatikspezifisches Schuhwerk kann dies leicht korrigieren. Die gleiche Aussage gilt für zu feuchte Füße.
 
== Wie erkenne ich die absolut korrekte Form der Übung ? ==
 
Häufig werden dem Anfänger von unterschiedlichen Personen einige unterschiedliche Versionen der gleichen Übung vermittelt. Die Frage wer hier Recht hat ist für den Anfänger schwierig zu lösen. Häufig sind mehrere Versionen durchführbar und die optimale Version hängt dann von den Eigenschaften der beteiligten Akrobaten ab. Als einfaches Beispiel tendieren kräftige Unterpersonen oft zu weniger technikorientierten Formen ;-) Gelegentlich benötigen einfach eine unterschiedliche Dehnung oder Kombination von Arm- und Beinlängen spezielle Lösungen der selben Figur.
 
 
Als Grundregel gilt: Wer autoritär behauptet, nur "Seine" Version sei korrekt und alles andere falsch, der liegt fast immer selbst Falsch. Liefert jemand eine gute Begründung für eine Variante, so kann auch der Anfänger dies nachvollziehen und selbst entscheiden. Merke: Selber Denken macht schlau !
 
 
Zur Bewertung der Varianten kann auch folgendes dienen:
 
*Kann der Vertreter einer Form diese auch mit wechselnden unterschiedlichen Partnern turnen, oder nur mit einem speziellen Partner ?
 
*Welche der Versionen sieht schlicht besser aus ? Meist ist die eleganter durchgeführte Übung auch die technisch bessere und erlaubt auch noch weiterführende Aktionen.
 
*Welche Körperhaltung wird notwendig ? Könnte die Übung direkt oder mit der Zeit Schäden erzeugen ?
 
 
[[Kategorie:Akrobatik-KnowHow]]
 
[[Kategorie:Akrobatik-KnowHow]]
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.