Akrobatik-Wiki
Advertisement
Check-Liste für den Notfall (Verison für Darmstadt)
Diese Liste ausdrucken, in die Sporttasche legen und im Notfall einfach abarbeiten

Im Vorfeld[]

Einen Erste-Hilfe-Kurs besuchen
Erste Hilfe Ausrüstung (für Akrobatik)
Kühlakku
Bandagen für Knöchel, Handgelenke und Knie
Faden/Zahnseide um Ringe von geschwollenen Fingern abzuziehen
Dreieckstuch ?
Sprühpflaster
Einmalhandschuhe (Tipp: können im Ü-Ei gut transportiert werden)
etc.
Übungen aus dem EH-Kurs
Stabile Seitenlage,
CPR
Stabilisierung:
- Gelenke
- Halswirbelsäule
Ringe vom Finger abziehen

Adressen für die Krankenwagen[]

Niebergallschule:
Vogelsbergstraße 46
/// Freude.Endlos.Abschluss
Hochschulsporthalle:
Nd.-Ramstädter-Straße 170, Zugang über Sportscafé Parkplatz Böllenfalltor-Halle, 64287 Darmstadt
/// Neutrale.Angenehm.Nirgends
Bessunger Knabenschule:
Ludwigshöhstr. 42, 64285 Darmstadt, im ersten Stock des Schulgebäudes (nicht in der Turnhalle !), dort in wechselnden Räumen
/// Abtreten.Zelter.Abweichen

Abholer für die Sanitäter[]

Zwei Leute (auf der Straße) warten auf den Rettungswagen
Einer geht bei Ankunft zurück und sagt in der Halle Bescheid, der Zweite führt die Sanitäter zum Verletzten

Erste Hilfe[]

Vereinbarung: NUR(!) der Ersthelfer kümmert sich um den Verletzten, weitere ÜL schirmen bzw. lenken die Umstehenden ab.

Person bei Bewustsein ?
Ja: Stabilisieren
Nein: Person atmet ?
Ja: Stabile Seitenlage
Atmung überwachen, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte
Bei Ausfall der Atmung: Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) anfangen
(Ein Puls-Suchen ist nicht hilfreich -> entfällt)
Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte fortsetzten
Schockanzeichen ?
Beine hochlagern
Stürze mit Aufschlag des Schädels:
Keine(!) Diskussion: Immer Rettungswagen (wenn ansprechbar, ggf. auch ohne Blaulicht)
Im Falle von Stürzen:
Prellungen, Verstauchungen, Bänderrisse:  bandagieren, kühlen und gleich(!) zum Arzt
PECH-Regel: Pause, Eis, Kompression, Hochlagern
Bandagieren: Kontrolle der Finger und Zehen auf ausreichende Durchblutung
"Hängetrauma": langsame Normalisierung des Keislaufes ermöglichen

Nacharbeiten[]

Der Besuch beim Durchgangsarzt ist Pflicht
Liste von Durchgangsärzten:
https://www.dguv.de/landesverbaende/de/index.jsp
rechte Spalte "Suche nach" -> "D-Arzt" -> Ort "Darmstadt" -> Suchen -> "Alles Markieren"
entweder "Auswahl anzeigen" um sich die Adressen einzeln anzusehen
oder "Kartenansicht"
Ergebnis (ggf. veraltet): Im Alicen-Hospital & Eisabethenstift und in der Nähe(!) der Städtischen Kliniken gibt es diese Ärzte
Der Studi muss sich noch an der TU melden:
mail: g.negele@stwda.de
Tel: DA 16-7041